Jul 182013
 
IMG_3251   Als wir den Campingplatz am 17.Juli in Columbia Falls (kurz vor dem Westeingang zum Glacier Nationalpark) Richtung Kalispell verlassen, sehen wir beim Vorbeifahren eine Cowboy Kirche. Da geht der Cowboy tatsächlich samt Ross hinein. Die Kirche hat auch eher Ähnlichkeit mit einem grossen Stall.
Am Himmel braut sich ein Unwetter zusammen.

Wir befinden uns bereits auf der I-90 bei Missoula.

  _MG_3253
_MG_3254   Bei Anaconda, nach ca. 391 km, übernachten wir auf einem Campingplatz weit genug weg von der Autobahn um keinen Strassenlärm zu hören.

Es gab nur ein kurzes Gewitter. Der mittelgrosse Hund auf dem Amaturenbrett uns gegenüber heult als es donnert.   _MG_3255
_MG_3256   Am 18.Juli setzen wir unsere Fahrt auf der I-90 fort.
Die Landschaft ist abwechslungsreich, das macht den Highway zu einem Erlebnis.   _MG_3257
_MG_3258   Zwischendurch gibt es eine Rauchpause.

Ich bin noch nicht soweit runter mit dem Körpergewicht (Anmerkung der Redaktion: aber nahe dran), dass Erich aufhört zu rauchen.

    _MG_3259
_MG_3260   Wir verlassen den Highway bei Livingston. Die Ausfahrt zum Yellowstone Park ist ausgeschildert.
Auf der Strasse 89 Süd sind es noch fast 90 km bis zum Nordeingang des Parks.   _MG_3265
_MG_3261    
Bis nach Gardiner fahren wir durch ein schönes Tal entlang dem Yellowstone Fluss.   _MG_3269
_MG_3271   Der Nordeingang ist das ursprüngliche Tor zum Park.
Hier steht der Roosevelt Arch, benannt nach dem Präsidenten Theodore Roosevelt. Der Yellowstone Nationalpark wurde am 1.März 1872 gegründet und ist
damit der erste und älteste Nationalpark der Welt.

  One Response to “Unser Ziel: Yellowstone Park”

  1. Hallo zäme

    Jetzt hab ich’s gefunden…. 🙂

    Grüsse aus dem Geburtstagsland Schweiz!
    Marc