“Todo Los Glaciares” Tour

 Posted by at 16:22  Reisen
Dec 302019
 
Silvia kauft am vorhergehenden Tag ein Last Minute Ticket für die Tour zu den Gletschern Upsala und Spegazzini. Um 8.15 Uhr muss sie sich am Hafen einfinden, dort muss sie zusätzlich den Nationalpark Eintritt lösen. Es werden mehrere Katamarane eingesetzt, denn die Schiffstouren sind in der Ferienzeit ausgebucht. An Eisbergen vorbei, die der lange Upsala Gletscher kalbert, fährt man bis 3 km an den Gletscher heran. Näher darf man aus Sicherheitsgründen nicht.
Nachher biegt der Kapitän in den Kanal des hohen Spegazzini Gletschers ein. Der Gletscher Hain, nach einem Deutschschweizer benannt, wird passiert. Man macht einen zweistündigen Halt an Land im neu gebauten Restaurant Spegazzini und Souvenierladen  gegenüber des Gletschers. Sieben Stunden Tour sind schnell vorbei, denn nach der Mittagspause geht es wieder zurück nach Puerto Banderas, vorbei an den enormen Eisblöcken des Upsala Gletschers und durch die engste Schiffspassage, von nur 500m, im Lago Argentino.
__SM2346
__SM2352
__SM2381
__SM2387
__SM2460
__SM2464
__SM2501
__SM2535
__SM2538