Dec 162019
 
218_Bushcamp_Ruta_12-Dique_Florentino_Ameghiino   80 km Ripio gilt es noch zu fahren bis wir auf die asphaltierte RN 25 stossen. Dort fühlt es sich an, als ob wir auf einem Teppich fahren. Dementsprechend geben wir Stoff. Das Glücksgefühl über den “guten” Strassenzustand legt sich ziemlich schnell. Der Belag ist in sehr schlechtem Zustand, gespickt mit Schlaglöchern. Eine 30 km lange Baustelle zwingt uns das Tempo auf 20 km/h zu drosseln.
Unterwegs geben wir einem hungrigen und vermutlich auch krankem Windhund Futter, ein Tropfen auf den heissen Stein. Es zerreisst einem fast das Herz, denn die Umgebung ist durchsetzt mit landwirtschaftlichen Betrieben (Schafzucht) und gut genährten Hofhunden.   __SM2051
__SM2053   Umleitung
Endlich treffen wir wieder auf eine geteerte Strasse. Keine Staubfahnen mehr, wenn Gegenverkehr kommt. Wir fahren jetzt auf der RN 25 nach Osten Richtung Trelew, bis dorthin sind es 200 km.   P1010158
P1010161   __SM2061
__SM2062   P1010167
P1010168   Unterwegs: 30 km Baustelle, immer parallel zur neuen Strasse RN 25.
Bis Trelew (Tre=Dorf, Lew=Name des Stadtgründers Lewis) wollen wir heute nicht mehr fahren Es erscheint uns reizvoller auf einem Campingplatz unterhalb eines Stausees zu übernachten, als auf der riesigen YPF Tankstelle ausserhalb Trelews an der RN 3 zu stehen mit all dem Staub und Lärm.   __SM2073
__SM2071   Auf der Ruta Provincial 31 fahren wir über den Staudamm nach Villa Dique F. Ameghino.

Fahrt über den Staudamm durch die Felswände.

In Argentinien wird fleissig einem Wunschdenken nachgegeben und auf Strassentafeln daraufhin gewiesen, dass die Malvinas (Falklandinseln) argentinisch seien. Auf diesem Felsen bei der Staumauer ist der Malvinas-Traum, diesmal wenigstens für einmal kreativ und deswegen ohne Worte,  in einem Kunstwerk festgehalten.   __SM2076
__SM2074   Blick vom Staudamm ins Dorf, das zum Grossteil (Waldgebiete), beidseitig des Rio Chubut nur aus dem Camping Municipal besteht. Die Energie Firma Petro Chubut bewirtschaftet hier die Gegend.

Übernachtungsplatz: Camping Municipal Dique F. Ameghino

GPS: S 43 41.846’, W 66 28.381’
Preis: heute gratis, sonst 100 ARS pp + 100 ARS MH
Strom: Ja
Wasser: Ja
WiFi: Nein
Big Rigs: Ja
Dogs: Ja

  P1010173