Dec 082019
 
213_Zapala-ACA_Villa_Traful   Die RN 40 führt nun in die “Schweiz Argentiniens”, in die Andenlandschaft um Bariloche. Den Vulkan Lanin, an der chilenischen Grenze, sieht man immer wieder mal in der Ferne. Dabei ist er so weit gar nicht entfernt.
__SM1828   __SM1826
__SM1841    
Wir versuchen einen Stelllatz am langen Stausee Piedra del Aguila zu ergattern. Pech  gehabt, jedes noch so kleine und enge Plätzchen ist besetzt. Kein Wunder, es ist Sonntag und die Argentinier lieben es, die Freizeit draussen zu verbringen. Am letzten möglichen Platz, der ehemaligen Tankstelle, jetzt im Umbau, finden wir etwas. Bis am Abend haben sich die letzten Tagesausflügler verzogen und wir haben für die nächsten beiden Tage die Umgebung für uns, inklusive Strandzugang zum  kalten Fluss Limay.   P1010113
P1010114   P1010117
P1010128   P1010133
P1010135   P1010138
P1010125   Carmela hatte bis jetzt keinen epileptischen Anfall mehr. Jedoch spürt sie die Nachwirkungen um so mehr. Wahrscheinlich sind die Cortison Tabletten verantwortlich für ihren unbändigen Durst und damit auch für die Sturzbäche an Pissi. Der Müdiglkeit folgen Stunden der Überdrehtheit, Energie ohne Ende. Gut darf sie sich an diesem Strand austoben.

Übernachtungsplatz: Confluence near Limay River

GPS: S 40 43.408’, W 71 05.612’
Preis: Gratis
Strom: Nein
Wasser: Nein
WiFi: Nein
Big Rigs: Ja
Dogs: Ja

  P1010139