Dec 062019
 
211_7km_after_Laguna_Nina_E-Butaco   Es geht zurück auf die RN 40. In Malargüe wird bei der Axion getankt. Hier findet Erich sogar das spezielle Mercedes Motorenöl. Silvia kauft im Zentrum noch frisches Obst und Gemüse ein. Viel Zeit wollen wir nicht verlieren, denn an der Tankstelle erfahren wir von Münchner Reisenden, dass uns 80 km Ripio auf der 40 erwartet. Für Naturstrassen brauchen wir erfahrungsgemäss viel Zeit.
Noch kommen wir zügig auf der asphaltierten Strasse vorwärts. Etwa 15 km nach Bardas Blancas fängt die Schotterpiste an, im übrigen im IOverlander Anfang und Ende punktgenau eingetragen. Vor 1 1/2 Jahren sind wir zusammen mit Marcel bei Bardas Blancas in Richtung Chile aufgebrochen, wir hatten gar keine Lust auf die lange Fahrt auf der Schotterpiste. Diesmal haben wir keine zeitlichen Begrenzungen und es interessiert uns, was es zu sehen gibt auf diesem Streckenteil der RN 40.   __SM1800
_1000851   _1000847
__SM1804   _1000854
__SM1809   _1000857
__SM1812   __SM1815

Übernachtungsplatz: Rest Area next at Ruta 40

GPS: S 36 54.505’, W 69 48.997’
Preis: Gratis
Strom: Nein
Wasser: Nein
WiFi: Nein
Big Rigs: Ja
Dogs: Ja

  __SM1818