Feb 052019
 
155_YPF_Mendoza-Ischigualasto    
Im eigenen Auto nimmt man an einer Rundtour von 40 km Länge durch die Urgeschichte der Erde teil. Nirgendwo sonst auf der Welt wurden so alte Dinosaurierskelette gefunden.    __SM0482
__SM0492   Die älteste Gesteinslandschaft im Park ist hier zu finden. Das Valle Pintado sieht aus wie eine Mondlandschaft. Im Volksmund heisst der Park auch “Tal des Mondes”.
__SM0489   Einst war hier ein 800 km langer und 15 km breiter See, in dem vor 230 Millionen Jahren Leben existierte. Fossile Funde in den alten Steinen zeugen davon.
__SM0498   Ungewöhnliche Sandsteinformationen und Steinskulpturen wurden durch Erosion und Erdbewegung in Jahrmillionen geschaffen.

.

Vor vier Jahren ist der zweite Kamin des Ubootes eingestürzt.   S_SM0517
__SM0504   Ein Guanako springt über das Bocciakugelfeld. Wieso sind diese Kugeln hier, nur hier? Wie sind sie entstanden? Es gibt keine abschliessende Antwort darauf, nur Hypothesen.
S_SM0520   Der Hongo (Pilz)  ist die letzte Station auf dem Rundweg. Die rote Felswand im Hintergund ist gesteinsgeschichtlich gesehen die jüngste Erhebung.

Alle Säulen und Felsen kippen von Westen nach Osten. Der Grund dafür ist die Erhebung des Erdinnern, als sich die ozeanische Platte unter die kontinentale Platte schob…

Übernachtungsplatz: Parkplatz beim PP Ischigualasto

GPS: S 30 09.833’, W 67 56.446’
Preis: Gratis
Strom: Nein
Wasser: Ja
WiFi: Ja
Big Rigs: Ja
Dogs: Ja

  _MG_3541