Jun 122018
 
087_Quebreda_del_Diablo-vor_Ruinas_del_Quilmes   Die Ruta 68 ist in Cafayate zu Ende. Von nun an geht es auf der Strasse 40 weiter Richtung Osten.
Die Schlucht wird ab dieser Felsformation wieder breiter. Die Landschaft verändert sich ab jetzt.   P1090466
P1090468   Wir befinden uns nun im bekannten Weinanbaugebiet von Cafayate. In dieser warmen Zone wird hauptsächlich Weisswein hergestellt.
Wir besuchen die 1000 jährigen Ruinen der Quilmes Indianer. Eine 5 km lange Seitenstrasse führt zu den Ruinen.

Tagsüber sind die Temperaturen herbstlich warm, in der Nacht sinkt das Thermometer auf die 0 Grad Marke.

  P1090472
__SM8834   Blick vom Berg der Ruinen auf die Umgebung. Von hier aus war eine feindliche Annäherung gut zu beobachten.
Die Ruinen liegen am Berg, der zur Verteidigung gegen den Feind ausgesucht wurde. Zuerst kamen andere Stämme und schließlich die spanischen Eroberer. Trotz  starken Widerstands konnten sich die Quilmes nicht durchsetzen. Eine intakte und intelligente Kultur wurde einmal mehr von den Spaniern zerstört.

Das Lama am Eingang hätten wir fast übersehen.

  __SM8849
__SM8812   __SM8821
__SM8819   __SM8836

Übernachtungsplatz: kleine Bucht an der Strasse zu den Ruinas des Quilmes.

GPS: S 26 28.836’ W 66 0.467’
Preis: Gratis
Strom: Nein
Wasser: Nein
WiFi: Nein
Big Rigs: Ja,
Dogs: Ja

  P1090471